Kirchliche Umschau Februar 2014

4,50 

Nr. 2 / Februar 2014

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: KU-02-2014 Kategorie:

Beschreibung

Inhalt der Ausgabe Februar 2014

Kirche & Welt

Kommentar – Nachricht

Nachrichten

Das Gespräch

„Wir befinden uns mitten im Arianismus…“: Kardinal Pie von Poitiers (1815 – 1880) – Nachfolger des heiligen Hilarius (um 310 – 367)  – Ein Gespräch mit dem Priester und Patrologen Prof. Dr. Michael Fiedrowicz

Glaube & Leben

Zitat des Monats

Stimme der Vernunft – Kardinal Bellarmin im Zeitalter der Kopernikanischen Wende: Warum sich aus den astronomischen Debatten des 17. Jahrhunderts keine Argumente gegen den katholischen Glauben ergeben – Dr. Wolfgang Koch

Oremus- katholisch beten: Das „Amen“ – Jens Mersch

„Wir mündigen Christen“: Ein Schlagwort und seine Ideologie – Walter Hoeres

Bereitung des Herzens: Die Lesung der Heiligen Schrift – Pater Johannes Schildenberger (†)

Geht zu Thomas!: Ewige Strafe? – Pater Gerd Heumesser

Verbale Obdachlosigkeit: Die Kirche passt ihre Sprache der zeitgenössischen Gottesferne an – Dr. Markus Lorenz

Heiliger des Monats: „…von der schmerzhaften Jungfrau“ – Hl. Gabriel Possenti (1838 – 1862) – Jens Mersch

Dogma & Meinung

Neuevangelisierung: Warum der Konzilskatechismus nicht hält, was er verspricht (Folge 22) – Dr. Heinz-Lothar Barth

Altgläubiges Glossarium – Ein ungenannter Pfarrer aus der Erzdiözese Köln

Panorama

Civitas- Kongress

Buchbesprechungen

Buch des Monats

KU-Buchmarkt

Zusätzliche Information

Versandart